Advent 2000

Im Advent 2000 steht das Motiv des Aufstehens, des sich Erhebens im Mittelpunkt der Gottesdienstgestaltung der Adventssonntage. Die Texte der alt- und neutestamentlichen Lesungen haben die Ideen zu dieser Gestaltung geliefert.
Da der vierte Advent in diesem Jahr auf den 24. Dezember gefallen ist, haben wir auf die Gestaltung an diesem Sonntag verzichtet.

Hier Adventssonntage mit ihren Gestaltungselementen: