Bastelgruppe

1987 kamen Monika Hanke und Margit Born auf die Idee, eine Bastelgruppe zu gründen. Ein derartiges ständiges Angebot existierte in unserer Kirchengemeinde noch nicht. Die Motivation wr, jährlich hübsche Dinge bei dem damaligen Christkindel-Markt zu präsentieren.

Durch persönliche Ansprache kamen rasch mehrere Frauen hinzu, die von dieser Initiative begeistert waren. In den kommenden Jahren stieg die Zahl der Bastlerinnen - unter Berücksichtigung einiger Zu- und Abgänge - auf jetzt 12 Frauen. Es fehlten jetzt nur noch Männer, die Interesse hatten mitzumachen. Zwei Ehemänner, die sich besonders für Holzarbeiten interessierten, gehörten schon bald zu unserer Gruppe.

Die erfreulichen Erlöse aus den jährlichen Basaren haben sehr dazu beigetragen, dass die unterschiedlichsten Aktivitäten in unserer Gemeinde mitfinanziert werden konnten. Auch unsere Partnergemeinde in Bacabal/Brasilien wurde dabei nicht vergessen.

Vor einigen Jahren wurde die Idee verwirklicht, in bescheidenem Rahmen alle zwei Jahre auch einen Osterbasar zu veranstalten.

Frauen und Männer der Bastelgruppe treffen sich montags ab 20.00 Uhr.
Treffpunkt ist der Bastelraum im Dachgeschoss des Pfarrheimes.

Ansprechpartnerin: